Kunstgenuss im wahrsten Sinne des Wortes!
Küchenchef Patrick Grossmeyer hat sich von Vasarelys Op-Art Ausstellung im Städel Museum zu einem 3-Gänge-Menü inspirieren lassen – im Holbeins werden seine Illusionen zum realen Geschmackserlebnis…

Enjoyment of art in the truest sense of the word!
C
hef de cuisine Patrick Grossmeyer has been inspired by Vasarely’s Op-Art, in the Städel Museum, to a 3-course menu – in the Frankfurt restaurant Holbeins his illusions become a real taste experience …

Menü:
• Geräucherte Barberie Entenbrust, Karamellisierter Ziegenkäse, Portwein Feige & Feldsalat
• Saltimbocca Seeteufel, Szegediner Paprikakraut, Kartoffelstampf
• Esterházy Schnitte, Zitrusfrüchteragout & Sorbet

 

Credits:
Photography: Hans Keller
Client: Open Table
A.D.: Jane Bekendam
Model: Patrick Grossmeyer / Küchenchef
Assistance & Styling: Melissa Messerschmidt
Location: Restaurant Holbeins, Frankfurt am Main

Written by hans

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.