Das Frühjahrs-Mode-Special des gab-Magazins…

Wie bestellt blitzten die ersten Sonnenstrahlen Anfang März durch die Wolken – das gab den Startschuss für das Frühjahrs-Mode-Special des gab-Magazins.
Gemeinsam mit Model Kostas von der Agentur moodwillig starteten Stylist und Make-Up Artist Wango Deligiannis und Björn Berndt, gab-Chefredakteur, die Fitting-Tour durch vier Frankfurter Shops, um die Frankfurter Looks für Frühjahr/Sommer 2012 zu finden.
Fünf Outfits standen am Ende des Tages fest.

Knallige Farben sind die Hingucker im Sommer – entweder als Einzelstück zu gedeckten Farben oder bunt miteinander kombiniert. Wem das zu poppig ist: auch schwarz, anthrazit und hellgrau lassen sich zum coolen Sommerlook kombinieren, der markant, aber trotzdem luftig wirkt. Hosen hochkrempeln, Kniestümpfe zu Shorts, leichter Strick auf nackter Haut.

Fotograf Hans Keller wählte dazu eine lockere Strand-Szene mit weißen und himmelblauen Holzplanken als Setting. Mit weichem Licht und echten Sonnenreflexen, die durch die Fenster des Bockenheimer Onlight Studios fielen, kreierte er eine minimalistische und offene Atmosphäre.

Große Wandelbarkeit zeigte Model Kostas: vom easy-going Beach-Boy über den eleganteren City-Slacker bis zum charismatischen Stadt-Krieger schlüpfte er problemlos und charismatisch in die verschiedenen Rollen…

CLIENT GAB MAGAZIN
MODEL KOSTAS
CASTING, ASSISTENZ, MAKING-OF FOTO + VIDEO NADJA/MOODWILLIG
HAARE, MAKE-UP, STYLING WANGO DELIGIANNIS
ART-DIRECTION, STYLING BJÖRN BERNDT
LOCATION ONLIGHT STUDIO

Checkt hier die Galerie zum „Making-of gab-Mode-Special“

Written by hans